Aktuelle Informationen zu Konferenzlösungen

Liebe Mitglieder,

Für unsere Menschenrechtsarbeit und damit auch für unsere Zusammenarbeit von zu Hause sind wir weiterhin auf Konferenzlösungen angewiesen.

Wir können euch zwei Optionen zur Nutzung via Internet anbieten, die wir für unseren Einsatz bei Amnesty verwenden können.

Eine Option ist die AmnestyCloud mit den hinzugefügten Videokonferenzen für Talk. Zur Nutzung ist ein Zugang zur AmnestyCloud erforderlich, den ihr im Intranet beantragen könnt.

Die zweite Option ist AmnestyMeeting (Meeting.Amnesty). Diese Plattform ist unter https://meeting.amnesty.de erreichbar und wird in vielen Zusammenhängen, sei es für virtuelle Treffen oder Online-Workshops, bereits genutzt. Um einen Meeting-Raum erstellen zu können, ist ein Account erforderlich, aber für die Teilnahme an einer Veranstaltung nicht.

Die Information, wie ihr einen Account erhaltet, erfragt ihr über support@fk-internet.de. Nach erfolgter Freischaltung durch die FK Internet könnt ihr den Account nutzen. Teilnehmende benötigen keinen eigenen Account und nutzen die Adresse eines Meeting-Raums, der von der einladenden Person in AmnestyMeeting angelegt und den Teilnehmenden mitgeteilt wurde. Es ist bei dem Tool auch möglich an einer Konferenz per Telefon teilzunehmen. Dafür muss nach Beginn der Konferenz, der Person, die die telefonisch teilnehmen möchte, die Einwahldaten mitgeteilt werden. Dies kann zurzeit nicht im Vorfeld gemacht werden, sondern erst wenn das Treffen startet.

Anleitungen für das Tool sowie Tipps für Moderator_innen und die Durchführung von Online-Seminaren/Workshops findet ihr hier: https://intranet.amnesty.de/startseite/allgemeine-infos-fuer-aktive/training/online-training/

Solltet ihr alternativ Bedarf an einem Telefonkonferenz-Raum ohne Nutzung des Internets haben, wendet euch bitte an euer zuständiges Regionalbüro. Sie können euch mit einer Lösung unterstützen.

Bitte beachtet dabei, dass alle diese Angebote ausschließlich für die Amnesty Nutzung zur Verfügung stehen.

Zu Fragen rund um diese Angebote und natürlich auch andere Anliegen erreicht ihr wie gewohnt die FK Internet per E-Mail an support@fk-internet.de.

28. Oktober 2020