Was kann ich tun wenn manche Benutzer_innen keine Termine anlegen oder bearbeiten können?

Wenn in eurer AWP-Seite nur Administratoren neue Termine anlegen und bearbeiten können folgt bitte den in diesem Hilfeartikel aufgezeigten Lösungsschritten.

Grund

Die Voreinstellungen für die Termin- und Buchungsberechtigungen wurden beim Erstellen eurer AWP-Seite nicht übernommen. Dies kann ein temporäres Problem gewesen sein oder dem alter eurer AWP-Seite geschuldet sein. Es betrifft vor allem (nicht ausschließlich) AWP-Seiten welche Ihre Seite vor Oktober 2018 angelegt haben.

Lösungsschritte

  1. Melde dich im Backend deiner AWP-Seite an.
  2. Wähle den Menüpunkt: Standards
  3. Wähle beim den Einstellungen für Termine (Event Organiser) den Wert: Eigene Einstellungen vornehmen und speichere die Änderungen.
  4. Wähle im Menü den Punkt Einstellungen > Event Organiser und dann den Reiter Berechtigungen.
  5. Setze die Berechtigungen wie hier im Bild dargestellt. Achte dabei besonders auf die Sortierung der Rollen! Die Berechtigungen im Bild entsprechen den Standardeinstellungen wie in der Tabelle im Hilfebeitrag „Welche Benutzerrollen gibt es und welche Rechte haben diese?“ dargestellt. Bestätige alles mit Änderungen speichern.
    Empfohlene Berechtigungen für das Termin Plugin

    Empfohlene Berechtigungen für das Termin Plugin

     

  6. Wähle den nun erneut den Menüpunkt: Standards und setzte beim den Einstellungen für Termine (Event Organiser) den Wert wieder auf: „Standardeinstellungen verwenden, setzten und Menüs ausblenden. (empfohlen)“ speichere die Änderungen.
  7. Fertig 🙂

 

22. Januar 2019 Hilfebeitrag für Ticketsystem in RTF kopieren Kurzlink kopieren