Wie kann ich auf E-Mails meiner Amnesty-E-Mail-Adresse zugreifen?

Dieser Hilfeartikel gilt, nur wenn euer Hosting bereits auf den neuen Server der FK Internet umgezogen wurde oder ihr während des Umzuges bereits einen Zugang zum neuen HostingPortal (hosting.amnesty-intern.de) bekommen habt. Ob eure Gruppe das Alte- oder Neue-Hosting verwendet könnt ihr in dieser Liste einsehen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf deine Amnesty-E-Mail-Adresse zuzugreifen:

Webmailer

Über die Interneseite webmail.amnesty-intern.de ist der Webmailer erreichbar. Das funktioniert von jedem Computer aus, der mit dem Internet verbunden ist. Über den Webmailer kann man E-Mails senden, empfangen und verwalten. Nach Aufruf der oben genannten Internetseite muß man sich ausweisen durch Angabe des Benutzernamens (das ist hier deine Amnesty-E-Mail-Adresse)  und dem für dies Postfach gesetzte Passwort.

E-Mail-Client

Ein E-Mail-Client ist ein auf deinem Computer installiertes Programm, das die Verwaltung der E-Mails vereinfachen und komfortabler gestalten kann. Damit du es für dein Amnesty-Postfach verwenden kannst, muß es korrekt eingerichtet werden. Hilfestellung dazu findest du in den folgenden Links:

Wie lauten die Serverinformationen für die E-Mail-Programme beim neuen FK Hosting?
Wie richte ich mein E-Mail-Postfach zur Verwendung mit Thunderbird, Outlook, Apple Mail oder iOS ein?

 

24. Oktober 2019 Hilfebeitrag für Ticketsystem in RTF kopieren Kurzlink kopieren